IN FRIEDEN UND FREIHEIT

Im Zuge der Feierlichkeiten im Jahre 2019 zum historischen Jubiläum von “70 Jahre Bundesrepublik Deutschland“ präsentiert der Konzeptkünstler Prof. Enno-Ilka Uhde ein Kunstwerk, in welchem er die Geschichte der letzten 70 Jahre hinter der Patina des Vergessens hervorholt und künstlerisch bearbeitet. Für jedes der 70 Jahre ist von Uhde ein serielles und doch von ihm jeweils individuell gestaltetes Bild entstanden. Die 74 nummerierten Kunstwerke (1949-2019) geben in ihrer Gesamtheit die gesellschaftspolitische Dimension der Bundesrepublik Deutschlands ästhetisch wieder. 

Visualisierung des Gesamtwerkes

Vernissage

Am 16.05.2019 fand in der Quirin Bank Wiesbaden eine Vernissage statt, bei der zum ersten Mal Teile des Kunstwerks „In Frieden und Freiheit“ einem Publikum präsentiert wurde.

Von der Idee zur Umsetzung

Ein exklusiver Einblick des Künstlers in die Geschichte und Entstehung des epochalen Werks

Einblicke in den Kreativprozess

Prof. Enno-Ilka Uhde bei der Arbeit mit seinem Team. Farblichkeiten, Texturen und Gestaltungen werden ihrem Schaffensprozess unterzogen.

Mehr Infos oder Reservierungen unter: 0163 6144417